Categories: Männerkreis

Isolierung des Dachbodens des Albert-Schweitzer-Gemeindehauses

Der Vorstand der Gemeinde hat vor mit Unterstützung der Bethlehemstiftung, die nach heutigen Maßstäben unzureichende Isolierung des 300 qm großen Dachbodens des Albert-Schweitzer-Gemeindehauses zu erneuern. Gleichzeitig soll die über den Dachboden führende Elektrik übersichtlich geordnet werden. Da hat sich in über vierzig Jahren ein Renovierungsbedarf eingestellt. Vorher stand jetzt eine Entrümpelung der großen Bodenfläche an, die ein „Arbeitskommando“ des Männerkreises jetzt mit Elan in Angriff genommen hat. Nur in gebückter und überwiegend kriechender Haltung auf dem flachen Brettbinder-Dachstuhl konnten alte Arbeitshilfen, Fenster und was sich sonst noch aus Jahrzehnte langer „Ablagerung“ dort befand durch die schmale Bodenluke und den Stichflur ins Freie befördert werden. Entsprechend zerlegt und sortiert füllte der Müll drei große Anhänger mit Ziel Mülldeponie Wesuwe. Nur wer kapitale Spinnen, Spinnweben, Staub und Isolierwolle nicht fürchtete war für diesen Einsatz geeignet. Die Arbeitsklamotten in die Waschmaschine und selbst unter die Dusche waren danach angesagt.

Vielleicht haben auch Sie Interesse, uns mit Rat und Tat zu unterstützen. Wir würden uns freuen! Sie können zur ersten Kontaktaufnahme unser Kontaktformular unten nutzen, oder Sie kommen einfach zu einem unserer nächsten Treffen.

« Januar 2019 » loading...
M D M D F S S
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
Di 29
29 Jan

Männerkreis um 19 Uhr – Männer machen mit

29. Januar-19:00 - 21:00

Related Post